NetMath-Treffen

Neu: NetMath-Spotlight

NetMath-Spotlights sind kurze Online-Treffen von Interessenten zu jeweils einem Thema. Sie finden in der Regel jeweils am ersten Dienstag im Monat von 19:00 bis ca. 19:30 unter der URL https://webconf.vc.dfn.de/netmath/ statt.

NetMath-Spotlights werden nicht aufgezeichnet!

Das erste NetMath-Spotlight am 5. Dezember um 19:00 hat das Thema

Zufällige Variation von Mathematik-Aufgaben in IMathAS

Die zufällige Variation (Randomisierung) von Aufgaben bieten Vorteile gegenüber statischen Aufgaben. Dozenten können damit

  • eine Aufgabe erstellen – viele Aufgaben anbieten, z.B. für das wiederholte Üben
  • das Abschreiben von Lösungen wirksam unterbinden
  • Aufgaben erzeugen, die analog zu einer Musterlösung sind
  • Datenreihen generieren, z.B. für Statistik-Aufgaben

Damit bieten Online-Tests – neben der automatischen Korrektur – weitere Vorteile gegenüber klassischen pdf-Übungsblättern.

In diesem NetMath-Spotlight wird gezeigt, wie man im Mathematik-Testsystem IMathAS statische Aufgaben mit einfachen Mitteln randomisieren kann, wie man dabei sinnlose Aufgabenkonstellationen vermeidet und wie man auch zufällig erzeugte Aufgaben sinnvoll miteinander verbindet.

Dieses Spotlight ist für IMathAS-Autoren sowie für alle, die sich über die Möglichkeiten der Aufgabenrandomisierung mit IMathAS informieren möchten.

Klicken Sie sich am Dienstag um 19:00 unter https://webconf.vc.dfn.de/netmath/ rein!

Das nächste NetMath-Spotlight ist für Dienstag, den 9. Januar 2018 um 19:00 geplant und soll dem Austausch von Erfahrungen mit unterschiedlichen Vorkursmodellen und -anbietern dienen.